„Made in Westerwald“
21. Juni 2021
Wir Westerwälder Die RegionWesterwald hat seit Sept. 2020 ein eigenes Regionalsiegel. Es zeichnet Produkte, Dienstleistungen und gemeinützige Institutionen aus, die im Gebiet der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald hergestellt werden. Wie viele regionale Unternehmer und Dienstleister hat sich auch der Westerwald-Verein der Initiative angeschlossen. „Produkte und Dienstleistungen mit dem Siegel „Made in Westerwald“ gehören zum Besten, was die Region im nördlichen...


12. Mai 2021
Deutschlands schönste Wanderziele Unsere Heimat neu entdecken Genau richtig zur Wandersaison ist das neue Jahresmagazin Wanderbares Deutschland 2021 erschienen. Das 204 Seiten starke Magazin lädt dazu ein, die Wanderregionen Deutschlands kennenzulernen. Satte 204 Seiten Umfang, 700 ausdrucksstarke Fotos, über 50 Karten und natürlich reichlich Lesestoff – die neue Ausgabe Wanderbares Deutschland 2021 ist wieder ein echtes Pfund. Herausgeber Ulrich Pramann: „Unter dem Motto ‚Unsere...

12. Mai 2021
Neustart des Vereinslebens am 14. Mai. Auch wenn der Deutsche Wanderverband die offiziellen Veranstaltungen zum Tag des Wanderns Corona-bedingt vom 14. Mai auf den 17. September verschoben hat, gibt es in den Wandervereinen am 14. Mai eine Reihe von Initiativen. Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, Präsident des Deutschen Wanderverbandes (DWV), freut sich darüber, dass das Vereinsleben nach Monaten des Pandemie-bedingten Stillstandes wieder startet. Er fordert von der Politik, das ehrenamtliche...
Vereinszeitschrift 2/21
21. März 2021
Zum downloaden!

03. März 2021
Der Westerwald-Verein hat in Zusammenarbeit mit dem Ziethen-Panoramaverlag einen attraktiven Bildband im Umfang von 96 Seiten herausgebracht. Die Entdeckungsreise durch das Kultur- und Wanderland Westerwald ist in drei Sprachen möglich. Die touristischen Attraktionen stehen dabei im Vordergrund Der hochwertige Band wurde nach Anregungen und Hinweisen des Westerwald-Vereins von dem Verleger und Fotografen Horst Ziehten in der Bildabfolge und Gestaltung zusammengestellt. Seit 1995 arbeiten beide...

03. März 2021
Radfahren erlebt momentan einen rasanten Boom. Kein Wunder, vor allem mit Elektrofahrrädern (Pedelecs) lässt sich der Westerwald bestens entdecken. Ohne in die Pedale zu treten kommt man zwar nicht vom Fleck, aber bei Bergtouren sind sie eine angenehme Hilfe. Möglich sind Tagestouren, je nach Kondition, mit einer Streckenlänge von bis zu 100 km. Beim Radfahren können somit wesentlich mehr Sehenswürdigkeiten erlebt werden. Helfen Sie mit, die Seite Radwege auf dieser Homepage auszubauen....

Let's go – jeder Schritt hält fit!
01. März 2021
Deut­sches Wan­der­ab­zei­chen 2021! Das Deut­sche Wan­der­ab­zei­chen bringt Men­schen in Be­we­gung. Das ist be­son­ders auch während der Co­ro­na-Pan­de­mie mit ih­ren Ein­schränkun­gen im Sport- und Frei­zeit­be­reich wich­tig. Da Grup­pen­wan­de­run­gen in Lock­down-Zei­ten nicht möglich sind, verlängert der Deut­sche Wan­der­ver­band die Son­der­re­gel, nach der auch in­di­vi­du­el­le Wan­de­run­gen für das...

18. Februar 2021
Der Winter hatte den Westerwald voll im Griff. Aufnahmen vom Hohen Westerwald. Mit klick links auf das Bild kommen Sie zu einem youtube-Viedeo vom 9. Februar 2021.

17. Februar 2021
Das mehrere Zentimeter dicke Eis an den Bäumen ist durch die milden Temperaturen der letzten Tage getaut. Aktuell ist beim Wandern, vor allem im Wald, aber immer noch größte Vorsicht geboten. Der dicke Reif und das Eis haben die Wälder, vor allem im Hohen Westerwald, stark in Mitleidenschaft gezogen. Viele Äste sind von den Bäumen abgebrochen. Ganze Stämme sind umgefallen und liegen teilweise auf Wanderwegen. Manche Waldwege sind durch die Holzabfuhr so stark beschädigt, dass sie...

Mehr anzeigen