Randwege

Die Randwege verlaufen überwiegend in den Grenzbereichen des geografischen Westerwaldes.

 

Stand vom Dezember 2020

 


Dillwanderweg

(links der Dill)

Strecke: 67,2 km

Höhendifferenz: +1320 m / -902 m

Wegeverlauf

Dillquelle (Haincher Höhe) - Haiger - Dillenburg - Bellersdorf - Asslar

https://www.ich-geh-wandern.de/dillhöhenweg-links-der-dill


Dillwanderweg
(rechts der Dill)

Strecke: 50.4 km

Höhendifferenz: +972 m / -837 m

Wegeverlauf

Haiger - Dillenburg - Herborn - Dianaburg - Wetzlar

https://www.ich-geh-wandern.de/dillhöhenweg-rechts-der-dill


Hellerhöhenweg

Strecke: 37.3 km

Höhendifferenz: +612 m / -723 m

Wegeverlauf

Betzdorf/Sieg - Lippe - Haiger

https://www.ich-geh-wandern.de/hellerhöhenweg


Lahnhöhenweg

Strecke: 293 km

 

Höhendifferenz: +2179 m / -2325 m

Westerwaldseite: Strecke: 160,9 km Höhendifferenz: +2858 m / -3059 m

Wegeverlauf

Lahnhof - Lahnquelle - Bad Laasphe - Biedenkopf - Rimberg - Marburg/Ockershausen - Salzböden - Rodheim - Bieber - Wetzlar - Limburg - Bad Ems - Niederlahnstein

https://www.ich-geh-wandern.de/lahnhöhenweg-westerwaldseite


Rheinhöhenweg

Strecke: 124.0 km

Höhendifferenz: +3014 m / -3005 m

Wegeverlauf/Westerwaldseite:

Niederlahnstein Lahnbrücke, Sayn - Altwied - Rheinbrohl - Linz - Auge Gottes - Bad Honnef - Margarethenhöhe -  Klosterruine Heisterbach - Rabenley - Bonn-Beuel

https://www.ich-geh-wandern.de/rheinhöhenweg-westerwaldseite


Sieghöhenweg

Strecke: 105.1 km

Höhendifferenz: +2256 m / -2039 m

Wegeverlauf

Freusburg bei Kirchen/Sieg - Köttinger Höhe - Stadt Blankenberg - Siegmündung